Geschichte

1975Firma MONSON wurde durch Herr Vladimir Hammerle und seine Frau gegründet.
Betriebsfläche: 120 m2.
 
1985Umbenennung der Firma in Hammerle & Co.
 
1988Beginn des Bauabschnitts  1 des jetzigen Fabrikgebäudes an der Kornhausstrasse 35 in Einsiedeln.
Neue Betriebsfläche: 1700 m2. Mitarbeiterbestand: 10 Personen.
 
1993Eröffnung der Filiale Prag.
 
1998 Beginn des Bauabschnitts  2, Erweiterung der Maschinenfabrik um weitere 1000 m2 Produktionsfläche.
 
1999 Übergabe der Geschäftsführung im Sinne der Nachfolgeregelung an René Schefer.
 
2001                Umwandlung der Firma in eine Aktiengesellschaft: Hammerle Maschinenfabrik AG.
 
2008                Mitarbeiterbestand Einsiedeln: 35 Personen.


Hammerle Maschinenfabrik AG | Kornhausstrasse 35  | CH-8840 Einsiedeln | Telefon +41 (0)55 418 49 00 | Fax +41 (0)55 418 49 01 | %inl,fos2@hf0amo8mey3rlv.e.t9cho